tredition vereint mit seinem Verlagskonzept das Beste aus den beiden Welten Self-Publishing & Verlag.

Freiheiten des Self-Publishing

  • Kreative Freiheit
  • Eigene Festlegung der Autorenprovision
  • Keine rechtliche Bindung
  • Sofortige Veröffentlichung

Aktive Vermarktung

  • Pressearbeit für jedes Buch
  • Social Media Marketing
  • Eigene Autoren-Webseite
  • Kostenloser Versand von Rezensionsexemplaren

Service- und Produktqualität

  • Persönliche Betreuung
  • Sorgfältige Prüfung auf Mängel
  • Professioneller Online-Umschlagdesigner
  • Automatischer Online-Buchsatz

Unser Konzept einfach erklärt

Wir freuen uns, Ihnen in allen Aspekten rund um die Veröffentlichung Ihres Buches zur Seite zu stehen. tredition bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Vorzüge des Self-Publishing zu genießen und zugleich von der Service- und Produktqualität eines Verlages zu profitieren. Konkret bedeutet das,

→ mehr lesen

dass Sie als Autor über die Gestaltung und den Inhalt Ihres Buches selbst bestimmen, die Höhe Ihrer Provisionen festlegen und uns jederzeit kündbare, nicht-exklusive Rechte einräumen. Dies kombinieren wir mit unserem einmaligen Buchmarketing für jeden Titel und der Qualität eines Verlages. Unter Qualität verstehen wir zum einen die hervorragende Betreuung vom Erstkontakt, über die Begleitung bei der Veröffentlichung, sorgfältige Prüfung auf Mängel, Bereitstellung eines professionellen Umschlagdesigners und eines automatischen Online-Buchsatzes. Zum anderen sorgen wir für eine hochwertige Herstellung Ihres Werks als gedrucktes Buch sowie eine technisch einwandfreie Umwandlung Ihres Dokuments in ein e-Book. Alle Werke sind in stationären Buchhandlungen und in Onlineshops vor Ort und weltweit verfügbar. Wir halten für Sie sämtliche Dienstleistungen bereit, um die Weichen für den Erfolg Ihres Buches zu stellen. So konnten wir seit 2006 über 40 000 Bücher als Paperback, Hardcover und e-Book veröffentlichen.

Lesen Sie mehr zu den Themen:

   

→ Text verbergen

Das Video über unser modernes Verlagskonzept

Aktuelles

Auch 2020 belegt tredition Platz 1 als „Bester Self-Publishing Dienstleister“
 
Die Ergebnisse der „Großen Selfpublishing-Studie 2020“ sind da!
tredition wurde zum dritten Mal insgesamt (und zweites Mal in Folge) als bester Dienstleister in der Kategorie „Print on Demand Dienstleister“ gewählt!
 
Das tredition-Team freut sich sehr und dankt allen Autoren und Autorinnen und allen tredition-Freunden für’s Abstimmen!

Über tredition

  • Jedes Buch hat seinen Markt

    Mit dieser Prämisse ist tredition seit 2006 als Dienstleister für Autoren und Unternehmen tätig. Seitdem ist unsere Zielsetzung, die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit zu bieten. Mit stets verbesserten Leistungen für Autoren, Entwicklung führender Publishing-Technologien, der aktiven Vermarktung aller Buchtitel und einemstarken Vertrieb im Buchhandel tragen wir dafür Sorge.

  • Höchste Kundenzufriedenheit

    Mittlerweile haben mehr als 5.000 Autoren sowie viele namhafte Unternehmen tredition ihr Vertrauen gegeben. Mit über 36.000 veröffentlichten Büchern gehört tredition zu den führenden Self-Publishing-Anbietern. Die Zufriedenheitsrate liegt bei 99,6%.

  • Familienunternehmen

    Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das nicht zu einem großen Medienkonzern gehört. Durch unsere Kundenzufriedenheit und Innovationskraft können wir ohne großes Werbebudget Autoren überzeugen.

  • Innovationsstärke

    tredition war der erste Self-Publishing-Dienstleister, der e-Book-Veröffentlichungen anbot und gleich zu Beginn mehr als 100 Shops beliefert hat. In 2007 haben wir mit unserem Experten-Netzwerk die Zusammenarbeit von Self-Publishing-Autoren und Lektoren optimiert. Zahlreiche Innovationen von tredition sind dank verschiedener Auszeichnungen wie dem Innovationspreis der Buch-Digitale mittlerweile Standard im Self-Publishing-Markt geworden.

Das sagen unsere Autoren über tredition

Buch des Monats

„Mut zur Digitalisierung – Das Menschliche bleibt auch bei der Digitalisierung das Wichtigste“

Edith Karl

Mut zur Digitalisierung – Das Menschliche bleibt auch bei der Digitalisierung das Wichtigste

In ihrem neuen Ratgeber „Mut zur Digitalisierung“ beleuchtet Edith Karl die Vorteile der Digitalisierung, aber auch deren Probleme und Herausforderungen, und erklärt, warum sich die Digitalisierung eines Unternehmens an den Mitarbeitern ausrichten muss – aus diesem Grund ist es ein würdiger Titel für das tredition „Buch des Monats“ September 2020.

Digitalisiertes Arbeiten spielte bereits vor der Corona-Krise eine immer wichtigere Rolle. Durch die Corona-Pandemie sah sich ein großer Teil der Menschen von heute auf morgen gezwungen, auf digitales Arbeiten umzusteigen. Die Autorin möchte mit ihrem Buch „Mut zur Digitalisierung“ zum Erfolg der digitalen Transformation von Unternehmen beitragen. Dies kann ihrer Ansicht nach nur geschehen, wenn die Mitarbeiter in diesen Prozess mit einbezogen werden. Agiles Arbeiten steht dabei im Mittelpunkt. Im Buch erklärt Edith Karl, was diese Methode ausmacht, wo ihre Vorteile liegen und wie man sie zielgerichtet im Unternehmen umsetzen kann.

Ihr Ziel ist es, Menschen dazu zu bringen, ihre anfänglichen Ängste über Bord zu werfen und der digitalen Transformation mit Erleichterung, Neugierde und vielleicht sogar Begeisterung zu begegnen. In einer auch für Laien leicht verständlichen Sprache erklärt Edith Karl zudem die wichtigsten Methoden des digitalen Marketings.

Die Autorin Edith Karl arbeitet seit inzwischen mehr als drei Jahrzehnten in Wirtschaft und Forschung. Ihre Erfahrungen gibt sie heute in Wirtschaftsmagazinen, Rundfunk, TV und auf Vorträgen weiter. Dabei gelingt es ihr stets, ihr Publikum dazu zu inspirieren, aktuelle Herausforderungen mit Gelassenheit und Stärke zu meistern. Edith Karl hat bereits mehrere Bücher geschrieben und wurde vielfach für ihre Arbeit ausgezeichnet.

 

Neuerscheinungen

  • Arnd Frenzel The Last Camp
    Paperback, e-Book

    Ein junges Paar macht sich auf den Weg in den Urlaub, das Ziel ist eine Blockhaussiedlung im Wald. Was sie nicht wissen, ein [...] mehr

  • Edeltraud-Inga Karrer Der gefundene Sohn
    Paperback, Hardcover, e-Book

    Der Roman erzählt von den unterschiedlichen Lebenswegen der Zwillinge Jakob und Andreas. Sie haben Widrigkeiten zu bestehen, [...] mehr

  • Edeltraud-Inga Karrer Togt
    Paperback, Hardcover, e-Book

    Togt, der Widersacher, hasst die Menschheit und will sie quälen und vernichten, um sich an dem Creator zu rächen, der sie i [...] mehr

  • Simone Dorra Ein Lied in der Nacht
    Paperback, e-Book

    Ex-Agent Vikram Sandeep, der Leiter des Waisenhauses Dar-as-Salam in Kashmir, kommt durch einen Zeitungsartikel auf die Spur [...] mehr

  • Fritz Reuter Ut mien Festens-Tiet
    Paperback, Hardcover, e-Book

    Fritz Reuter wurde 1810 im mecklenburgischen Stavenhagen geboren. Nach dem Abitur studierte er 1831 zunächst in Rostock Jura [...] mehr

  • Vincent Melroy Bitcoin, Ethereum und Co.
    Paperback, e-Book

    Wünschen Sie sich nicht auch, dass Ihr Geld sich im Schlaf vermehrt? Oder, sind Sie auf der Suche nach einer rentablen Inves [...] mehr

  • Laura-Maria Grafenauer Und Theben liegt in Oberfranken.
    Paperback, Hardcover, e-Book

    Bezeichnet Eure Schauplätze! In den Serapions-Brüdern befürwortet der Protagonist Theodor die erkennbare Verknüpfung vo [...] mehr

  • Maria Kundalini Flirttipps - Online-Dating
    Hardcover, e-Book

    Ein Ratgeber für Männer, wie Ihnen online die Frauen nachlaufen werden! Wenn Sie wertschätzend mit Frauen umgehen erhöhe [...] mehr

  • Ulrike Marten-Öchsner Fridas Traum
    Paperback, Hardcover, e-Book

    Frida hat einen Traum. Sie möchte zum Festland fliegen. Der Weg ist weit und keine Möwe vor ihr hat es gewagt, sich auf de [...] mehr

  • Erwin Sittig Geheimnisvolle Suche
    Paperback, Hardcover, e-Book

    Eric Kirsing, ein junger Pilot, entschließt sich zu einer Expedition zu den Bahamas, da seine Eltern mit ihrem Boot dort spu [...] mehr