„Albtraum Jakobsweg“ im Schwarzwälder Boten

Albtraum Jakobsweg im Schwarzwälder BotenAlbtraum Jakobsweg von Herbert NoackMit Morden, skrupellosen Geschäftemachern und verbrecherischen Mönchen sorgt Herbert Noack in seinem Krimi „Albtraum Jakobsweg“ für reichlich Spannung und Action. Der Schwarzwälder Bote stellt das Werk des aus Vöhringen stammenden Autors vor.

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *