„Blutige Launen“ auf Leidenschaft für Bücher

Leidenschaft für Bücher Blog Gisela Opitz legt mit „Blutige Launen“ ein bitterböses Märchen über ein dunkles Geheimnis, die Theaterbühne und einen schmierigen Direktor vor. Wir dringen in Opitz Alptraummärchen tief in Pias Kopf und in allerlei Irrungen und Wirrungen in ihrem Leben vor, bis es am Ende zu einer blutigen Tat kommt … Das Buch „Blutige Launen“ ist eine tiefschwarze Erzählung, die uns in die Hintergründe der Theater- und Schulwelt und zu einem dunklen Geheimnis entführt. Für reichlich Spannung ist gesorgt. Der Blog Eine Leidenschaft für Bücher urteilt über das Buch: „Ich kann es mit Begeisterung weiter empfehlen und genau das ist doch das wichtigste für einen Autor/in!“

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *