„Das Leben des RD oder in fünf Minuten war alles vorbei“ in der Main Post

Bild: Cover „Das Leben des RD“

"Aus dem Leben eines Teufels" in der Main-PostIn seinem autobiografischen Werk „Das Leben des RD oder in fünf Minuten ist alles vorbei“ berichtet tredition-Autor Rudolf Dietz von seiner schwierigen Kindheit in der Nachkriegszeit und seiner daraus gewonnenen Stärke, Chancen zu nutzen, die sich ihm bieten. Dabei bringt er es bis zum Bürgermeister und sogar Ehrenbürger von Nordheim. Rudolf Dietz schildert die Höhen und Tiefen seiner Laufbahn in seiner spannenden Biografie. Die Main Post stellt den Autor und sein Buch in einem ausführlichen Artikel vor.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *