„Der Duft nach Vanille“ in Knickbein

Bild: Cover „Der Duft nach Vanille“

"Der Duft nach Vanille" in Knickbein „Der Duft nach Vanille“ von Birte Stährmann ist ein Buch für alle, die Bücher nicht nur wegen den Geschichten in ihnen, sondern auch wegen ihrem Duft und dem Knistern der Blätter lieben. Birte Stährmann spielt in diesem Roman meisterhaft mit Worten und skizziert in einer sensiblen Erzählung Gefühle und menschliche Regungen. Das Familienmagazin KNICKBEIN veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe ein Interview mit der Erfolgs-Autorin.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.