„Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“ im Berliner Abendblatt

Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad

Bild: Cover „Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“

Berliner AbendblattNeben weiteren Medien hat auch das Berliner Abendblatt die Lesung zum Buch „Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“ von Wilfried Bergholz angekündigt. Die Veranstaltung ist ein Heimspiel für den Ostberliner, der in seiner Autobiografie, die er für seinen Sohn verfasst hat, das Künstlerleben in der DDR beschreibt. Dabei berichtet er über 40 Jahre seines Lebens und schildert viele Begegnungen mit sehr unterschiedlichen Menschen. Vor allem auch junge Leute möchte Wilfried Bergholz auf diese persönliche Weise für die Thematik sensibilisieren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *