„Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“ in den Prenzlauer Berg Nachrichten

Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad

Bild: Cover „Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“

Prenzlauer Berg NachrichtenIn 19 Gesprächen berichtet tredition-Autor Wilfried Bergholz seinem Sohn Matteo über die Zeit, die er in der DDR in Ostberlin verbracht hat. Seine Autobiografie „Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“ richtet er dabei allerdings nicht nur an seinen Sohn, auch anderen Menschen, die diese Zeit nur aus den Medien und nicht aus persönlicher Erfahrung kennen, möchte er mit seinen Einblicken ein Gefühl für die damalige Zeit vermitteln. Vor allem auch Zugezogene im Prenzlauer Berg, seiner langjährigen Heimat, sind dabei seine Zielgruppe. Die Prenzlauer Berg Nachrichten stellen in einem ausführlichen Artikel Autor Wilfried Bergholz und sein Werk vor und kündigen eine Lesung in Berlin an.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *