„Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“ in Karow LIVE

Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad

Bild: Cover „Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“

Der Prenzlauer Berg ist seine Heimat. In seiner Autobiografie „Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“ erzählt tredition-Autor Wilfried Bergholz seinem jüngsten Sohn, an der er das Buch richtet, nicht nur von der Gegend, in der er bereits seit vielen Jahren lebt, sondern auch von den Menschen, die ihm begegnet sind. Als „Schallplattenunterhalter“ in einem gut besuchten Club im Prenzlauer Berg zur Zeit der DDR hat Wilfried Bergholz über die Jahre viel erlebt und er möchte es mit seinem Werk möglich machen, dass all die Erinnerungen und Begegnungen auch jüngeren Menschen zugänglich sind. Karow LIVE stellt „Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad“ vor und kündigt eine Lesung des Autors im Prenzlauer Berg an.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *