„Driving Phil Clune“ im Bonner General-Anzeiger

"Driving Phil Clune" im Bonner General-AnzeigerLesespaß mit „Driving Phil Clune“

Susanne Fuß erzählt in ihrem rasanten Roman „Driving Phil Clune“ von einer etwas anderen Taxitour „on the road“. Eine wilde, rasante Erzählung, die im wahrsten Sinne des Wortes „on the road“ stattfindet. Susanne Fuß gelingt eine heitere, ungewöhnliche Taxi-Komödie, die nicht nur Lachsalven auslöst, sondern auch von herrlichen Missverständnissen zwischen Hollywood und Berlin und einfallsreichen Verwechslungen erzählt. Ein Roadtrip der etwas anderen Art! Der Bonner General-Anzeiger berichtet über Susanne Fuß und ihre humorvolle Veröffentlichung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.