„Eine Welt voller Flüchtlinge“ in der Märkischen Zeitung

Bild: Cover „Eine Welt voller Flüchtlinge“

tredition-Autor George Kaufmann beschäftigt sich bereits seit Jahrzehnten mit dem Sozialismus und dem Kapitalismus. Mit seinem Buch „Eine Welt voller Flüchtlinge“ ermöglicht er den Lesern nun einen Einblick in sein zusammengetragenes Wissen. Dabei geht er neben der Geschichte auch auf aktuelle Entwicklungen ein und stellt Zusammenhänge her. Die Märkische Zeitung bringt einen ausführlichen Bericht über das Buch und stellt den Autor vor.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *