„Ent-hüllt!“ in der Saarbrücker Zeitung

In einem ausführlichen Artikel stellt die Saarbrücker Zeitung zwei Männer vor, die sich öffentlich über die im Kindesalter durchgeführte Beschneidung äußern und über das ihnen dadurch zugefügte Leid sprechen. tredition-Autor Clemens Bergner findet in dem Artikel als Buchempfehlung zum Thema Erwähnung, da in seinem Sachbuch „Ent-hüllt! Die Beschneidung von Jungen – Nur ein kleiner Schnitt?“ ebenfalls Männer über ihre Erfahrungen sprechen und offen von Angst, Scham und Schmerzen berichten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *