„Jagd auf Finley und die Fellnasen“ in der WAZ Duisburg

Bild: Cover „Jagd auf Finley und die Fellnasen“

„Das kleine Wassergespenst Nepomuk“ in der WAZMit seinem spannenden Hunde-Abenteuer „Jagd auf Finley und die Fellnasen“ hat Autor Rainer L. Fülling eine mitreißende Geschichte für Jung und Alt geschrieben. Die neun grundverschiedenen Charaktere der Streuner bilden zusammen eine starke Gemeinschaft, mit der sie für jede Situation eine Lösung finden. Egal ob sie von Tierfängern verfolgt werden oder in ein Tierversuchslabor gesteckt werden sollen, Rudelführer Finley löst mithilfe seiner Freunde geschickt jedes Problem. Ein ausführlicher Artikel der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung Duisburg stellt die Geschichte und deren Entstehung vor. Wer schon immer gerne wissen wollte, was sich die besten Freunde des Menschen so denken, wird mit „Jagd auf Finley und die Fellnasen“ von Rainer L. Fülling lustige Stunden verbringen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *