„Kara Ben Nemsi gegen Zarathustra“ im Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft

Bild: Cover „Kara Ben Nemsi gegen Zarathustra“

Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 2015Mit seinem Buch „Kara Ben Nemsi gegen Zarathustra – Leben und Visionen der Schriftsteller Karl May und Friedrich Nietzsche“ schafft tredition-Autor Lothar Greunke einen spannenden Einblick in eine Seite von Karly May, die vielen Lesern noch unbekannt sein könnte. Ausgehend von den sozialen Umbrüchen zu Beginn des 20. Jahrhunderts formulieren Karl May und Friedrich Nietzsche ihre Visionen, die das erforderliche Umdenken und Neuorientieren mit sich bringen könnte. Neben dem Leben vergleicht Lothar Greunke auch die philosophische und schriftstellerische Entwicklung der bekannten Persönlichkeiten. Das Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft stellt das Werk vor und erläutert den Inhalt in Hinblick auf die Auseinandersetzung mit Karl May.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *