„Luftfahrt, Gold und Ölsardinen“ auf PHG Aktuell

Bild: Cover „Luftfahrt, Gold und Ölsardinen“

Portugiesisch-Hanseatische Gesellschaft
In seinem Krimi „Luftfahrt, Gold und Ölsardinen“ schafft Autor Bernd Dieter Schlange einen spannenden Fall zwischen Hamburg und Portugal. 38 Jahre nach dem Mord an Karl Reuter in Hamburg begibt sich Polizist Klaus Nottebrook noch einmal auf die Spuren des Falls. Wurde der Mord eventuell zu früh und zu leichtfertig als Unfall abgetan? Was steckt hinter seiner Zeit als Übersetzer der Deutschen Gesandtschaft in Lissabon zwischen 1933 und 1944? Die Portugiesisch-Hanseatische Gesellschaft stellt das Buch auf ihrer Seite vor.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *