„Madame Coquette und Monsieur Galant“ in der Westdeutschen Zeitung Krefeld

 Madame Coquette und Monsieur GalantWestdeutsche Zeitung KrefeldDer Niederrheiner mag Amüsemang

Welche (Kultur)Geschichte verbirgt sich hinter Wörtern wie Futsch, Kappes, Nippes, Porree (Breetlook!), Schisslameng und Tschüs(s)? Der geht der charmante französische Autor in seinem Buch „Madame Coquette und Monsieur Galant“ auf amüsante und fesselnde Art auf die Spur. Die Westdeutsche Zeitung Krefeld hat ein angeregtes Interview mit dem Autor Pierre Sommet geführt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.