„Nichts ist alltäglich“ in BILD Saarland

Bild: Cover „Nichts ist alltäglich“

Wird Benjamin unser neuer
Tatort-Kommissar?, fragt BILD in seiner aktuellen Saarlandausgabe.

tredition-Autor BenjaminKelm hat nicht nur mit seinen Kurzgeschichten „Nichts ist alltäglich“ den Saarländischen Autorenpreis gewonnen, sondern arbeitet auch als Schauspieler, u.a. neben Devid Striesow im Saarland-Tatort. Seine  Kurzgeschichtensammlung „Nichts ist alltäglich“ hat Kelm der Stadt Saarbrücken gewidmet. Durch die unterschiedlichen Protagonisten und ihre Geschichten entsteht ein Bild der Stadt, dass sich wie ein Mosaik zusammensetzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.