„Nila“ auf Volksstimme.de

Bild: Cover „Nila“

Volksstimmetredition-Autor Mark Krüger verwebt in seinem Roman „Nila“ geschickt eigene Erfahrungen mit Fiktion. Genau wie der Protagonist seines Buches versuchte er, die Beziehung zu einer Frau unter schwersten Bedingungen im Ausland aufzubauen und zu erhalten. Mark Krüger und seine Freundin scheiterten – wie es Protagonist Eric Jones ergeht, lesen Sie am besten selbst! Die Volksstimme bespricht das Buch in einem ausführlichen und bebilderten Artikel mit dem Autor.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *