„Protokollstrecke“ in NEUES DEUTSCHLAND

Protokollstrecke in Neues DeutschlandProtokollstrecke von Mio MandelLeser des Erzählbandes „Protokollstrecke“ tauchen tief ein in den Alltag der DDR. „Die Geschichte ist geschrieben in einer angenehmen Sprache, die auf waghalsige Metaphern und selbstverliebte Schwurbeleien völlig verzichtet“, urteilt die Zeitung NEUES DEUTSCHLAND und weist darauf hin: „Wer im Westen aufgewachsen ist, kann einiges lernen“, bei der Lektüre des Buches, das Autorin Mio Mandel Ende 2014 bei tredition publiziert hat.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *