„Schiller ist unschuldig“ in der WAZ

WazAutorin aus Rhode schreibt Sauerlandkrimi

Schiller ist unschuldig – Aber seine Worte können in diesem originellen Krimi zum Tod führen … Ein Mörder hält die Kommissare in „Schiller ist unschuldig“ von Janine Herrmann mit den Worten Schillers auf Trab. Die WAZ berichtet über die junge Autorin und ihre außergewöhnliche Buchveröffentlichung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *