„Sternenvermächtnis“ auf Justine Wynne Gacy

justine-wynne-gacy

Bild: Cover

Bild: Cover „Sternenvermächtnis“

Plötzlich ist alles anders: Florian wird von den „Hütern des Lichts“ entführt und landet in einer ihm völlig unbekannten Welt. Die Hüter sind eine Organisation, die brutal ein Drittel der Galaxie unterdrückt und die totale Kontrolle anstrebt.

Marc Baumgartner entführt mit seinem Science-Fiction-Roman „Sternenvermächtnis“ in eine neue, fremde Welt. Justine Wynne Gacy stellt das Buch auf ihrem Blog vor und empfiehlt es allen Science-Fiction-Fans, die mal wieder etwas Neuartiges lesen wollen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.