„Wenn aus Neugier ein Alptraum wird“ in der Berliner Woche

Manchmal kann die Neugier zum Alptraum werden"Wenn aus Neugier ein Alptraum wird" in der Berliner WocheTamer Yazars noch druckfrisches Erstlingswerk wird von einem Kritiker unter anderem als „ein Krimi der besonderen Art, in dem das Grauen Wirklichkeit und bis zuletzt der Spannungsbogen gehalten wird“, rezensiert. Die fiktive Handlung spielt in deinem kleinen amerikanischen Dorf, in dem seit 80 Jahren schreckliche und geheimnisvolle Dinge passieren, die die Polizei vor unlösbare Rätsel stellen.“ „Wenn aus Neugier ein Alptraum wird“ – neuer Roman von Tamer Yazar lässt das Grauen in einem amerikanischen Dorf wahr werden. Die Berliner Woche legt eine schöne Rezension zum Buch vor.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *