„Zwei Deutschland“ im Schwarzwälder Boten

Zwei Deutschland

Bild: Cover „Zwei Deutschland“

Schwarzwaelder BoteAchim Graf las aus seinem bei Tredition erschienen Buch „Zwei Deutschland. Eine Reise durch Regionen mit viel und wenig Arbeit“ an ungewöhnlichem Ort: In der Werkstatt einer Schreinerei in Schramberg im Schwarzwald. Dort war der Autor einst ins Berufsleben gestartet, bevor er vor rund 20 Jahren ins Medienfach wechselte. Das Konzept der Lesung kam an, fast siebzig Zuhörer waren erschienen, die nach der Lesung zudem angeregt über das Thema Arbeit diskutierten. Der Schwarzwälder Bote berichtete anschließend über die gelungene Veranstaltung.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *