"Alessandro Nonno" - Autor bei Tredition.de
 

   

Alessandro Nonno

Der Autor lebt abwechselnd in Italien und in Österreich. Seine spannenden Krimis voll Liebe, Tod, Leidenschaft und Eifersucht spielen größtenteils in Rom, aber auch in anderen Regionen sowohl Italiens, als auch Europas und in Übersee.
Sein junger Commissario Celestino Carabello (CCC) und sein Questore, der schlaue Dottore Pizzo, der mit allen Wassern gewaschen ist, begeben sich auf große Abenteuer voller überraschender Wendungen. Dabei begleiten sie Liebe, Tod und Eifersucht, sowohl in ihren Fällen als auch privat. Bis Ende 2020 werden insgesamt 14 Rom-Krimis veröffentlicht.
Die Romane sind an Spannung und in der Beschreibungen von Liebe und Leidenschaft nicht zu überbieten. Leicht zu lesen und doch große Literatur. Nehmen Sie als Beispiel nur diesen einen Satz: "Er ging ans Grab seiner Frau, und entschuldigte sich, dass er sie ermordet hatte."