"Falsch verbunden" von Alex Planet
e-Book

Falsch verbunden

Alex Planet
Ab 12 Jahren

Nur noch zwei Monate bis zu den Meisterschaften der Kunstturnerinnen. Die fünfzehnjährige Julia turnt ganz vorne mit. Unterstützt im Kampf um den Meistertitel wird sie von ihrem besten Freund, Sascha. Doch das Blatt wendet sich, denn Sascha liegt im Koma. Dann taucht in Julias ganzen Gefühlswirrwarr auch noch dieser Julian in ihrem Leben auf. Meint er es ernst mit ihr? Was ist mit Sascha, und was mit dem Turnen? Julia muss sich bewusst werden, was sie wirklich will.

Gewinn und Verlust liegen manchmal sehr nahe beieinander.
 

Presseberichte

Salto emotionale - Review

20.05.2021
 
„Ein beeindruckendes Jugendbuch, das durch prägnante Sätze, die die Handlung vorantreiben und in denen wichtige Themen klar beim Namen genannt werden, sehr realistisch und authentisch wirkt.“
Um den Rondat, den dreifachen Flick und die gedrehte Schraube perfekt zu beherrschen, probt die fünfzehnjährige Julia seit vielen Jahren unermüdlich. Das Mädchen trainiert für den Meistertitel im Kunstturnen. Doch in „Falsch verbunden“, dem frisch veröffentlichten Erstlingsroman des Schweizer Schriftstellers Alex Planet, wirbelt plötzlich ein Sturm der Gefühle das Leben der Schülerin wild durcheinander.
 
Quelle: Lesering.de

Schriftsteller mit Musik im Blut

09.05.2021
 
„Dieser Mai steht für den Schweizer Alex Planet ganz im Zeichen der Literatur: Sein erstes Buch, der Kurzroman "Falsch verbunden", erscheint am 17. Mai im Buchhandel und momentan tobt der Autor mit einer straff durchorganisierten Blogtour durch die sozialen Medien. Zudem ist ein zweites Werk in Arbeit und fordert auch seine Zeit. Lesering-Redakteurin Claudia Diana Gerlach sprach mit dem frischgebackenen Schriftsteller über sein neues Buch, seine Familie und seine Liebe zur Musik und zum Sport.“
 
Quelle: Leserin.de

 

Videos

Falsch verbunden

06.05.2021
 
Offizieller Buchtrailer zum NewAduld Kurzroman "Falsch verbunden"