"Lapin Flambé" von Alexander Gerhard
Paperback

Lapin Flambé

(Flambiertes Kaninchen)

Alexander Gerhard
Romane & Erzählungen, Krimis & Thriller

Im Rahmen der Darstellung einer ungewöhnlichen Situation und der Hintergründe, die zu dieser geführt haben, werden ansatzweise aber mit ausreichendem Raum für die Entfaltung der Fantasie des Lesers, die Vielfältigkeit der unterschiedlichen Wahrnehmungen und die voneinander abweichenden Einschätzungen der Realität dargestellt.
Es werden etwa 15 sehr ungewöhnliche Minuten in einem französischen Restaurant aus den sehr persönlichen Blickwinkeln einiger anwesender Gäste und Angestellter beschrieben. In diesen 15 Minuten geschieht Unfassbares. Im Verlauf werden die Hintergründe zu diesem scheinbar zufälligen aber tatsächlich wohlgeplanten Geschehen aufgedeckt und die unterschiedlichen Sichtweisen der notgedrungen Beteiligten auf die Situation selbst verdeutlicht. Durch die Vertiefung der skizzierten Charaktere und die Beschreibung einzelner, wichtiger Aspekte aus der Vergangenheit der Protagonisten, fügt sich nach und nach das Geschehen zu einem Bild zusammen.