Hardcover

Wie drehen Metalle das Rad der Geschichte

Notizen eines Metallurgen

Alexander Meyerovich
Naturwissenschaften & Technik

Ein Interesse an Denkmalen der Vergangenheit ist ein charakteristisches Merkmal unserer Zeit. Dazu gehören die metallischen Artefakte, die bei archäologischen Ausgrabungen gefunden werden. Jedes von ihnen kann viel vom Alltagsleben der Menschen und den Ereignissen, dessen Zeitgenosse es war, erzählen.
In diesem ersten Buch einer Sachbuchserie berichtet Alexander Meyerovich voller Leidenschaft für Kultur und Technik über die Geschichte von Metallen und ihre Wirkung auf Interpretationen der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft. „Die Alten Kulturen besser zu kennen“ schreibt der Autor „bedeutet Raphael, Goethe und Mozart besser zu verstehen und letzten Endes sich selbst“.