Hardcover

Sanierungskonzepte nach IDW Standard 6

Eine kritische Betrachtung der Neufassung des IDW S 6 aus Praxissicht

Alexander Sprick
Fachbücher, Business & Karriere, Wissenschaftliche Arbeiten, Lernen & Nachschlagen

Unternehmenskrisen sind kein neues Phänomen. Seit einigen Jahren rücken zunehmend Erhaltungs-, Restrukturierungs- und Sanierungsgesichtspunkte in den Fokus der Betrachtung. So ist die Notwendigkeit unbestritten, standardisierte Sanierungsprozesse durchzuführen und strukturierte Sanierungskonzepte zu erstellen.

Es ist Ziel des vorliegenden Buches, eine - kommentierte - Darstellung der zentralen Inhalte der Neufassung des IDW S 6 als Standard für die Erstellung von Sanierungskonzepten zu geben. Anschließend werden die wesentlichen Änderungen gegenüber der Vorgängerversion aufgezeigt, ehe herausgearbeitet wird, welche Abweichungen in der Praxis bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen vorgenommen werden dürfen. Denn auch die Sanierungskonzepte kleinerer und weniger komplexer Unternehmen haben bestimmten Mindestanforderungen zu genügen.

Das vorliegende Buch ist eines der wenigen Werke, die sich bereits mit der Neufassung des IDW S6 als Grundlage für Sanierungsgutachten auseinandersetzen.