"Almina  Kolland" - Autor bei Tredition.de
 

Almina Kolland

Mein Name ist Almina Kolland, ich wurde am 28. Mai 1987 in Sarajevo geboren. Ich bin verheiratet und lebe derzeit in Kärnten/Österreich. Nach meiner Hotelfach- und Buchhalterausbildung wurde ich als Rezeptionistin tätig. Die Tätigkeit als Rezeptionistin neben meiner selbständigen Arbeit als Lyrikautorin ist eine große Herausforderung für mich, dabei entstehen immer neue Ideen, die mich im Alltag inspirieren.
Ein besonderes Hobby von mir ist die Leinwandmalerei, hier kann ich meiner Lyrik einen Ausdruck in lebendigen Bildern verleihen und diese in Farbenpracht umhüllen. Lyrisches Schreiben ist schon immer eine Leidenschaft von mir gewesen. Zum Frühlingsanfang 2015 ist mein erster Lyrikband „Handschrift des Herbstfrühlings“ erschienen, dieser besondere Band lädt die Leser zum Träumen ein. Kurz darauf folgte mein romantischer Lyrikband „Lippenbekenntnisse der Unsterblichkeit“. In meiner Muttersprache Serbokroatisch veröffentlichte ich in Zusammenarbeit mit Elmedina Hodžic im Sommer 2016 den Lyrikband „Ispod Mjeseca Ljubavi“ als Hommage für das Leben in einem ganzen Atemzug der Poesie.