"DER SCHATTEN DES CHARON" von Amelie Bitar
Paperback

DER SCHATTEN DES CHARON

Buch 1: Vater

Amelie Bitar
Science Fiction, Fantasy & Horror, Geschenkbücher

Prinzessin Anandalal – Lal genannt – ist gerade 16 Jahre, als ihr Vater, König Liam, unzählige Gäste im prächtigen Schloss von Thale empfängt, um das Fest des roten Mondes zu feiern. Ein unerwarteter Besucher sorgt für Aufsehen und Unruhe: der Ehrfurcht gebietende Prinz von Thanatos, Dyonisos. Er ist der Sohn von Siris (Satan).
Während die Familie vor dem Prinzen warnt, ist Prinzessin Lal vollkommen fasziniert sowohl von dessen eindrucksvoller Erscheinung als auch von der magischen Präsenz, die sie sehr stark spürt. Prinz Dyonisos weiß, dass Lal über Magie verfügt, von der sie selbst kaum etwas weiß. Denn diese Magie ist ein wohlgehütetes Geheimnis in Thale. Doch Lal ist eine Suchende, will ihren Platz im Leben noch finden und ahnt noch nichts von dem Weg, der ihr bestimmt ist.
Da bietet sich Dyonisos als ihr Lehrmeister an. Er will sie mit der Magie vertraut machen, jene Macht, die ihre Mutter einst verzweifelt den Freitod wählen ließ.
Und Lal vertraut sich Dyonisos an …