"Andrea Drols" - Autor bei Tredition.de
 

Andrea Drols

Andrea Drols, Jahrgang 1958, hat ihr halbes Leben um ihre persönliche Freiheit und sexuelle Identität gekämpft. Konsequent verfolgte sie ihren transsexuellen Lebensentwurf. Erst als ihr Traumziel, die operative Geschlechtsumwandlung, in greifbare Nähe gerückt war, begriff sie im Erschrecken vor dem Ausmaß der körperlichen Selbstzerstörung den Abgrund, vor dem ihr zerrüttetes Seelenleben stand. Sie suchte und fand den Ausweg aus ihrer persönlichen Hölle. Ihren Leidensweg erzählt sie hier in schonungsloser Offenheit. Sie bittet um Verständnis, dass sie ihre Privatsphäre schützen will. Darum schreibt sie hier unter Pseudonym.