"Warum ist keiner zu Hause?" von Andrea Imfeld-Klapp
Paperback

Warum ist keiner zu Hause?

Andrea Imfeld-Klapp
Philosophie

Das kleine Buch beschreibt eine individuelle Reise zu sich selbst. Es wird darin hinterfragt, ob alltägliche Dinge und Vorgänge unabänderlich "real" sind, oder ob es an unserer eigenen Einstellung und Beurteilung liegt, welchen Einfluss sie auf uns nehmen. Die Autorin prangert hintergründig die rastlose Suche nach Erfolg und Glück als Glücksverhinderung an und ruft auf subtile feinsinnige Art zum Leben des Momentes auf.