Paperback

Das wahre Leben der Seele - Die GottesKindschaft

Andrea Regina Katharina InEssenz
Religion & Spiritualität, Theologie, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Philosophie, Lernen & Nachschlagen

Die GottesKindschaft ist ein natürlicher Zustand, der im Geist und in der Seele eines jeden Menschen angelegt ist. Durch den mystischen Weg der Autorin, die im Geistfeuer Gottes so berührt wurde, dass alle Trennungen von Gott in ihr aufgehoben wurden, erläutert sie in Weisheit den wahren Weg einer jeden Seele. Ihre Art und Weise sich auszudrücken lässt erkennen, dass sie eins ist mit Gott und keinerlei Dogmen in sich trägt.

Dieses Buch trägt die Wahrheit der menschlichen Entwicklung in sich und befreit den Menschen von Irrtümern und Fehlprägungen. Durch die Wahrnehmung der Mystikerin kann der Mensch in diesem Werk die wahre Seinsebene betreten - seine Seele, die das ewige Leben in sich trägt. Tiefe Einsichten und Wahrhaftigkeiten sind das Geschenk dieser Schrift, die im Namen Gottes geschrieben wurde. So kann der Mensch eine neue Beziehung zu sich, zu seiner Seele und zu Gott aufbauen und erkennen, dass Christus der Weg zum Frieden ist.
 

Videos

Trailer zum Buch "Das wahre Leben der Seele" von Andrea InEssenz

15.11.2019
 
Die GottesKindschaft ist ein natürlicher Zustand, der im Geist und in der Seele eines jeden Menschen angelegt ist. Durch den mystischen Weg der Autorin, die im Geistfeuer Gottes so berührt wurde, dass alle Trennungen von Gott in ihr aufgehoben wurden, erläutert sie in Weisheit den wahren Weg einer jeden Seele. Ihre Art und Weise sich auszudrücken lässt erkennen, dass sie eins ist mit Gott und keinerlei Dogmen in sich trägt.
Dieses Buch trägt die Wahrheit der menschlichen Entwicklung in sich und befreit den Menschen von Irrtümern und Fehlprägungen. Durch die Wahrnehmung der Mystikerin kann der Mensch in diesem Werk die wahre Seinsebene betreten - seine Seele, die das ewige Leben in sich trägt. Tiefe Einsichtigen und Wahrhaftigkeiten sind das Geschenk dieser Schrift, die im Namen Gottes geschrieben wurde. So kann der Mensch eine neue Beziehung zu sich, zu seiner Seele und zu Gott aufbauen und erkennen, dass Christus der Weg zum Frieden ist.