Hardcover

Himmel auf Erden

Fleja, das Einhornkind, fliegt mit ihren Eltern über den neugeborenen, erholten Planeten Erde

Andrea Selina
Science Fiction, Fantasy & Horror

Das Buch "Himmel auf Erden" erzählt die Geschichte des Einhornkindes Fleja in der Hauptrolle, wie es mit Ihren Eltern über den neugeborenen, erholten Planeten Erde fliegt und auf Ihrer Reise einigen der großartigen und erstaunlichen Tieren und ihren Familien begegnet. Die Begegnungen mit den einzelnen Tieren und deren Familien sind von Liebe und deren jeweiligen Weisheiten und Einsichten geprägt.

Die Erzählung zeigt, welch einzigartiges Geschenk jedes einzelne Lebewesen für uns Menschen ist und soll dazu beitragen, dass wir Tieren mit mehr Respekt und Liebe begegnen und diese als eigenständige Seelen auf ihrem eigenen Seelenweg wahrnehmen. Jedes Lebewesen, jedes Tier bringt einzigartige Gaben und Talente mit auf die Erde von denen wir als Menschen herzlich eingeladen sind daraus zu lernen oder einfach mit Freude und Wohlwollen teilzunehmen.

Im Fokus steht der Weg zu einer Heilung der Erde und der Natur, denn wir alle sind miteinander verbunden und können nur gemeinsam den "Himmel auf Erden kreieren.

Den Rahmen der Geschichte bildet ein fantasievolles Märchenuniversum und die feste Überzeugung das wir unser Gedankengut mit positiver Literatur sowie liebevollen Erzählungen heilen können.

Die Geschichte Himmel auf Erden - Fleja, das Einhornkind, fliegt mit ihren Eltern über den neugeborenen, erholten Planeten Erde soll ein positiver Beitrag mit vielen Anregungen sein wie wir das Leben auf der Erde neu gestalten können um letztendlich das Tierreich, die Natur und unsere Existenz als Menschen auf der Erde zu sichern und die notwendige Heilung gemeinsam einzuleiten.

Andrea Selina
www.andreaselina.com