"Andreas Galk" - Autor bei Tredition.de
 

Andreas Galk

Andreas Galk, geboren 1970, ist Autor, Musiker und Archäologe. Er arbeitete als freier Journalist für eine Tageszeitung im Kölner Raum und war als Tourneepromoter mit Künstlern aus dem In- und Ausland unterwegs.
Er veröffentlichte u.a. Theaterstücke, Kurzgeschichten und Romane: "Schuld - Friedas Tagebuch" und "Fragile". Daneben sind auch einige wissenschaftliche Publikationen von Andreas Galk im Buchhandel erhältlich. Sein Theaterstück "Vorsicht Zerbrechlich" wurde 2009 in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund verfilmt.