"Andreas Kalk" - Autor bei Tredition.de
 

   

Andreas Kalk

Andreas Kalk, geboren 1985 in Frankfurt am Main, studierte Lehramt (Förderschule) an der Goethe Universität und ist seit 2011 als Förderschullehrer im Hochtaunuskreis tätig.

Es war der 06. Februar 2005, als er ein prägendes Erlebnis hatte. Mitten in der Nacht wachte er auf. Eine innere Stimme trieb ihn zu Papier und Stift, so dass in dieser Nacht "Die Eisprinzessin" als erstes Gedicht niedergeschrieben wurde. Seitdem verfasste er etwa 100 Gedichte und mehrere Fabeln und Kurzgeschichten, die er für sich alleine sammelte.
Eine erste Veröffentlichung gelang ihm im Jahr 2013 mit "Fäustchen 3.0".

In seinem Buch "Romans romantische Reise" möchte er die Leserinnen und Leser mit auf eine Reise in die Epoche der Romantik nehmen, um bedeutende Persönlichkeiten aus dem Bereich Literatur, Kunst und Musik zu treffen.
Inspiriert wurde er dabei durch die Meisterwerke der (teils dunklen) Romantik, der Bilder Caspar David Friedrichs, der Musik Ludwig van Beethovens und nicht zuletzt der Freude am Schreiben.