"Der Appalachian Trail" von Andreas Zimmermann
e-Book

Der Appalachian Trail

5'000'000 Schritte von Georgia nach Maine

Andreas Zimmermann
Reise & Abenteuer

Andreas Zimmermann und Ursula Wanner haben die 2167.1 Meilen des Appalachian Trails, des längsten durchgehend markierten Wanderweges der Welt, in 178 Tagen zu Fuss gemeistert:

"Wir haben diesen Weg geliebt und gehasst. Wir sind gewandert, Tag für Tag, haben geflucht, gelacht und geweint, haben tolle Menschen kennengelernt. Wir haben den Zustand des Flow genossen, haben gelitten, sind auf allen vieren gekrochen. Wir sind beinahe verdurstet, doch meist sind uns eher Schwimmhäute gewachsen. Wir haben uns vollgefressen, haben gehungert und ab und zu einen über den Durst getrunken. Wir haben geschwitzt, gefroren und geschlottert, um unser Leben gebangt.
Das war das volle Leben, wie es intensiver nicht sein konnte und das Verrückteste daran ist: Wir würden es wieder tun!"

In seinem packenden Reisebericht erzählt Andreas Zimmermann von den Freuden und Leiden unterwegs. Die Geschichten sind mal heiter, mal besinnlich und tiefgründig und gespickt mit vielen praktischen Tipps.
 

Videos

Der Appalachian Trail - 5'000'000 Schritte von Georgia nach Maine

22.02.2021
 
Andreas Zimmermann und Ursula Wanner haben die 2167.1 Meilen des Appalachian Trails, des längsten durchgehend markierten Wanderweges der Welt, in 178 Tagen zu Fuss gemeistert:

"Wir haben diesen Weg geliebt und gehasst. Wir sind gewandert, Tag für Tag, haben geflucht, gelacht und geweint, haben tolle Menschen kennengelernt. Wir haben den Zustand des Flow genossen, haben gelitten, sind auf allen vieren gekrochen. Wir sind beinahe verdurstet, doch meist sind uns eher Schwimmhäute gewachsen. Wir haben uns vollgefressen, haben gehungert und ab und zu einen über den Durst getrunken. Wir haben geschwitzt, gefroren und geschlottert, um unser Leben gebangt.
Das war das volle Leben, wie es intensiver nicht sein konnte und das Verrückteste daran ist: Wir würden es wieder tun!"

In seinem packenden Reisebericht erzählt Andreas Zimmermann von den Freuden und Leiden unterwegs. Die Geschichten sind mal heiter, mal besinnlich und tiefgründig und gespickt mit vielen praktischen Tipps.