Paperback

Das Phönix-Herz

neu entflammte Leidenschaft

Andy Lyebhart
Romane & Erzählungen

Auf Wunsch ihres Ehemannes Johannes befindet sich Jana in einem Tattoo-Studio, um sich ein Motiv in Form eines aufsteigenden Phönix vor einem brennenden Herzen stechen zu lassen.
Gegenüber der Tätowiererin Jackie erwähnt sie, eher unfreiwillig, dass dieses Tattoo aufgrund eines Spieles entstehen wird. Als Jackie sich nach diesem Hintergrund erkundigt, berichtet Jana die gesamte Vorgeschichte, vom Kennenlernen, über die Hochzeit und die gemeinsamen Kinder. Dann folgte eine negative Entwicklung, ein Seitensprung von Johannes, welcher zu einem Verlust des gegenseitigen Vertrauens führte. Aber dennoch wollten weder Jana noch Johannes die Ehe beenden.
Nach Jahren der gemeinsamen Experimente startet Jana schließlich einen neuen Versuch. Sie schlägt Johannes ein Spiel vor, welches das verlorene Vertrauen und die Leidenschaft in die Ehe zurückbringen soll.