"Anetta Marz" - Autor bei Tredition.de
 

Anetta Marz

Anetta Marz wurde am 12. November in den frühen 60er Jahren in Brandenburg geboren und wuchs als jüngstes von drei Geschwistern auf. Bruder und Schwester waren um sovieles älter, dass sie fast schon wieder ein Einzelkind war. Sie wurde von ihren hochbetagteren Eltern so behütet, dass sie sich schon früh nach Freiheit sehnte. Da sie in einem Ostblockland aufwuchs, schickte sie vor allem ihre Gedanken auf Reisen. Ohne großartige Brüche im Lebenslauf studierte sie etwas Vernünftiges und zwar Medizin. Die Zeit neben der Berufung verbringt sie mit Reisen, Besuch von Kleinkunsttheatern und Buchlesungen. Ihre Erlebnisse hat sie allenfalls in Tagebüchern festgehalten, bis sie ihre erste Kreuzfahrt antrat. Ein großes Freizeitkontingent machte es ihr möglich über sich, ihren Mann und so manch einen Mitreisenden zu philosophieren und plötzlich hatte sie einen Wunsch, diese Reise in heiterer Weise und immer mit einem Augenzwinkern in einem Buch festzuhalten. Seitdem hofft sie, bei der Signierstunde nach einer Buchlesung den Stift in der Hand zu halten.