Paperback

Liturgisches Husten

Aus dem Alltag einer Organistin - Komisches und Ernstes rund um die Beerdigung

Angela Traute Maria Boeckh
Religion & Spiritualität, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Liturgisches Husten – Komisches und Ernstes rund um die Beerdigung ist ein fast lustiges Buch zu einem eher traurigen Thema. Beerdigungen fürchtet man mehr als dass man sie liebt; man weiß nicht, wie man sie emotional durchstehen wird, man schwankt zwischen Nüchternheit und innerem Aufruhr hin und her. Hier schreibt eine Organistin, was sie aus dem für Andere meist verborgenen Winkel ihrer musikalischen Tätigkeit beobachtet hat: Eine Sammlung wahrer, teils bizarrer, teils berührender Begebenheiten, die die ganze Bandbreite von unterirdisch bis überirdisch abbildet. Wie sehr die Gestimmtheit der „Trauergemeinde“ von der Gestaltung einer Beerdigung abhängt, nicht zuletzt auch von der Musik, wird Seite um Seite deutlicher. Am Schluss steht die Frage im Raum, in wieweit man selber bereit ist, Stereotypen aufzubrechen und Ideen für einen neuen Umgang mit dieser wichtigen Feier zu entwickeln.