Paperback

Braco – kleiner Bruder, großer Engel

Braco’s Blick & Deli’s Alzheimer Dämonen

Anina Toskani
Romanhafte Biografien

Anina Toskani erzählt die wahre Geschichte der dramatischen Ereignisse um ihre Mutter Deli, die glaubt, sie müsse sich umbringen. Seit einer OP in Vollnarkose ist dieser merkwürdige Ohrwurm aufgetaucht. Verzweifelt im Kampf gegen Alzheimer Dämonen auf der alten grünen Velourcouch im Wohnzimmer, gerät Anina in soziale Isolation und Burnout. Jede Hilfe wird von den unsichtbaren und heimtückischen Gegnern aus dem Feld geschlagen: Pflegedienst & Putzfrau werfen das Handtuch, Ärzte, Ambulanz & Psychiater sind machtlos. Anina verliert durch Lungenentzündung täglich Gewicht und zuletzt ihren Job. Sie erforscht alles, was irgendwie nützen könnte, greift nach jedem Strohhalm. Zu guter Letzt, stößt sie im Internet auf Braco aus Zagreb. Fasziniert von seinem 'magnetischen Blick', spürt sie, dass darin etwas wirkt, wo menschliche Mittel versagen. Trotz allem versuchen die Alzheimer Dämonen weiterhin, nicht nur Deli's, sondern auch ihr Leben zu zerstören - wie schwarze Magie. Anina bleibt nichts, als den Himmel um Beistand anzuflehen und auf Bracos Blick zu vertrauen. Zu Ivicas Geburtstag fliegt sie mit Deli überraschend nach Zagreb. Von da an geschehen Zeichen und Wunder, bis Deli, erlöst, die Reise ins Jenseits antritt.
 

Neuigkeiten

Rettende Engel gegen Alzheimer Dämonen

17.08.2018
 
Viele Menschen ahnen nicht, was sich alles hinter Alzheimer verbirgt. Demenz betrifft nicht nur das Gehirn...

Ich bin glücklich, dass ich meine Erfahrungen in "Braco - kleiner Bruder, großer Engel" niederschreiben konnte. Das Schicksal hat mir nicht nur die Alleinpflege meiner heißgeliebten Mutter Deli zugedacht, die ich bis zum Sterbebett begleitete, sondern auch faszinierende himmlische und irdische Helfer zur Seite gestellt, die mich aus dem Burnout von der Robinsoninsel wieder ins volle Leben zurückholten, sonst wäre ich längst nicht mehr hier....

Mehr davon kannst auch Du in dem Artikel im Buchjournal erfahren, der Anfang September 2018 erscheint.
Es grüßt herzlich von ihrer neuen Homepage mit Blog

ANINA TOSKANI Download
 

Wie Anina Toskani entdeckt wurde....

15.08.2018
 
Anina Toskani traf Frosch während eines Besuches in Frankfurt zur Buchmesse 2017. Als sie Frosch mitten in Frankfurt in einem Souvenirladen entdeckte, nahm sie ihn mit heim, weil er so sympathisch war. Der Frosch sitzt jetzt auf der kleinen schwarzen Chesterfield und hat immer wieder ganz viele neue Fragen....
 

 

Presseberichte

Zwischen Alzheimer Dämonen, Couchsurfing, Gurus, Heiligen und mehr...

01.10.2018
 
„Anina Toskani's Autobiografie berichtet von den Alzheimer Dämonen ihrer Mutter Deli und der Rettung aus dem Burnout durch Couchsurfing, Städtetrips, Hostels, junge Menschen, nachdem sie alles verliert: soziale Kontakte, Freunde, Lebenspartner, Job und den Sportwagen auf dem Weg ans Sterbebett...“
(München)(PPS) Anina Toskani's Autobiografie berichtet von den Alzheimer Dämonen ihrer Mutter Deli und der Rettung aus dem Burnout durch Couchsurfing, Städtetrips, Hostels, junge Menschen, nachdem sie alles verliert: soziale Kontakte, Freunde, Lebenspartner, Job und den Sportwagen auf dem Weg ans Sterbebett.

Wie schwarze Magie scheinen diese Ereignisse von boshaften Kräften gesteuert. Um zu überleben, erforscht die Musikwissenschaftlerin aus München das Phänomen der Alzheimer Dämonen, die Depression ihrer Mutter Deli und seine Hintergründe, denn Deli will seit Jahrzehnten sterben und kann es nicht.

Bei Eckhart Tolle und zwei Hypnose-Experten stößt sie auf die These, dass der Energiekörper einer emotional kranken Person andere negativ beeinflusst. Wissenschaftlich nicht belegt, liegen Beweise für sie auf der Hand. Sie schreibt Tagebuch über ihre Erfahrungen. Bei der Suche nach Hilfe für ihre selbstmordgefährdete Mutter, trifft sie auf Braco, den Heiler mit dem magischen Blick und reist mit Deli nach Zagreb. Danach begegnet sie einem Guru aus Indien, Pater Pio in Rom, Jesus Christus in einer Meditation und erfährt das Lachen des Heiligen Geistes.

Als Deli, mit Ambulanz und Polizei, zuerst in die Psychiatrie, dann in ein Pflegeheim am Tegernsee eingeliefert wird, ist endlich Verschnaufpause. Die Tochter befreit sich vom Burnout und aus der Isolation mit Couchsurfing, Städtetrips, Blablacar und Hostelbesuchen. In Mailand begegnet sie in Ostello Bello zwei jungen Männern aus New York und Stockholm. Auf die Frage, warum sie eigentlich im Sechsbettzimmer übernachte, erzählt sie ihre Story. Die jungen Männer nehmen ein Video davon auf und beschwören sie, ihre Erlebnisse mit Deli als Buch zu veröffentlichen, weil sie eine wichtige Botschaft für jung und alt enthalten.

2018 neu erschienen: Anina Toskani - Braco, kleiner Bruder, großer Engel. Braco's Blick und Deli's Alzheimer Dämonen.
ISBN 978-7469-3155-5

Homepage und Blog: https://aninatoskani.club/
Lesungen in Basel, München u.a. in Vorbereitung
Presseexemplar kostenlos auf Anfrage bei presse @ tredition.de
Anfragen an karin.wettig @ yahoo.com
 
Quelle: Google News

Rettende Engel gegen Alzheimer Dämonen

03.09.2018
 
„Viele Menschen ahnen nicht, was sich alles hinter Alzheimer verbirgt. Demenz betrifft nicht nur das Gehirn...“
Anina Toskani schreibt seit der Kindheit. Die gebürtige Kölnerin hat sich als Musikwissenschaftlerin mit Fachbüchern über Gesang einen Namen gemacht. Bei der Alleinpflege ihrer Mutter Deli gerät sie in eine Lebenskrise, aus der magische Umstände sie retten. Dabei kommt sie zu erstaunlichen Einsichten über sich selbst und ihre Seele.
Von Alzheimer -Dämonen, Burnout, Bracos magischem Blick. Couchsurfing, Heilern, Gurus, Hypnose, Faszination, Jesus Christus, Pater Pio und dem heiligen Lachen erzählt Anina Toskani mitreißend in ihrem neuen Buch -

Braco, kleiner Bruder, großer Engel -
Download
 
Quelle: MVB Buchjournal

Braco - kleiner Bruder, großer Engel und das Ende vom Lied

16.08.2018
 
„Deli's letzte Lebensjahre und ihre Reise ins Jenseits verdienen einen Hollywoodfilm!“
Anina Toskani ist glücklich, hier ihre neue Homepage bekanntzugeben. Endlich hat sie ein kleines Team, das sich um ihren Webauftritt und Marketing kümmert. Irene aus Dresden hat eine wunderschönen Folder mit einer Kurzbiografie von Anina Toskani erstellt. Die aktuelle Neuerscheinung - Braco - kleiner Bruder, großer Engel - ist darin ein Vorbote für den autobiografischen Roman, der in Kürze erscheinen wird.
'Das Ende vom Lied - Alzheimer, Burnout, Couchsurfing, Gurus, Heiliges Lachen & Jesus Christus'
Imraan, ein junger Afghane aus München kümmert sich um den Blog, auf dem ab sofort News und kleine Videos zu finden sind.
Es grüßt herzlich das Team von Anina Toskani Download
 
Quelle: Homepage mit Blog von Anina Toskani

 

Videos

Anina Toskani feiert mit Frosch Geburtstag auf der Buchmesse

13.10.2018
 
Frosch war mit Anina Toskani in Frankfurt auf der Buchmesse und hat viele neue Freunde gefunden. Er hat seinen ersten Geburtstag gefeiert, denn vor einem Jahr war er in der Frankfurter Altstadt in ihre Arme gehüpft und seitdem sind sie dick befreundet.
Frosch begleitet Anina Toskani auch zu Lesungen und kommt auch zu Dir, wenn Du willst...
Schau' mal seine Videos an.
 
 

Als die Bilder malen lernten - how I did start to paint

01.08.2018
 
Anina Toskani schreibt seit ihrer Kindheit, doch Mr. Bär musste sie erst überreden, ein Buch daraus zu machen und es zu veröffentlichen. Als sie ihre an Alzheimer erkrankte Mutter Deli pflegte, geriet sie in Burnout und soziale Isolation. Ihre Stimme wollte nicht mehr singen. Da meldete sich eine innere Stimme, die sagte: "Male, male, male!"
Sie hatte bisher nur gesungen, nie gemalt..... aber dann saß sie auf dem Balkon... mehr dazu erfährst Du im Youtube Video aus Anina Toskanis Kanal.