"Anke Kemper" - Autor bei Tredition.de
 

Anke Kemper

Anke Kemper wurde als älteste zweier Töchter im November 1965 in Köln geboren. Sie schreibt "schon immer" und hat in den 90er Jahren mit dem kreativen Schreiben in Schreibwerkstätten begonnen. Als rheinische Frohnatur erstellt sie ihre Büttenreden und Texte für Karnevalsauftritte selbst. In der Corona-Zeit hat sie das Tagesgedicht als Ausdrucksform für sich entdeckt. In kurzen pointierten Gedichten gibt sie den "neuen" Alltag in seiner ganzen Bandbreite, dem Wahnsinn, dem Frohsinn und den Emotionen wieder.