"Anke Kemper" - Autor bei Tredition.de
 

Anke Kemper

Anke Kemper, Jahrgang 1965
Ehefrau, Mutter von 2 erwachsenen Söhnen, Großmutter, Rheinländerin aus Leidenschaft
schreibt schon immer Tagebücher. Gedichte und Kurzgeschichten entstehen
in einem kleinen Schreibzirkel. Das Überlebensbuch basiert auf den Nachrichten an ihre Freunde
während der Corona-Zeit. Sie liebt es ihr geschriebenes selbst vorzutragen und teilt deshalb ihre Audio-Nachrichten in ihrem Podcast "Anke Kemper- Mein Leben: Ein Gedicht!" auf vielen Plattformen.
Sie lebt in einem kleinen Dorf zwischen Düsseldorf und Köln.

 

Presseberichte

Anke Güsgen aus Straberg

17.08.2020
 
„Mit Gedichten durch die Corona-Krise“
 
Quelle: rp-online