Paperback

Die Augen der Geier

Zwei Jahre in Südindien

Anna B. Fischer
Biografien & Erinnerungen

Um die Sehschärfe der Geier experimentell zu erkunden, lebte die Autorin fast zwei Jahre in Mysore, in Südindien. Neben Geiern und anderen Vögeln lernte sie Studenten, Dozenten, Entwicklungshelfer, postkoloniale Engländer und Familienmitglieder des Maharadschas kennen, erlebte spektakuläre Feste. Nahe der Stadt beeindruckte sie der Kaveri-Fluss mit Bauernland und unberührten Landschaften, einer reichen Vogelwelt und alten Tempeln. In den Westghats besuchte sie Kaffeeplantagen und Nationalparks. Den Abschluss bildete eine Reise zu wichtigen Kulturdenkmälern, vom Kap Kormorin bis nach Kaschmir.