Paperback

SPAS(S)TI

...wenn Weglaufen keine Option ist

Anna Mühlhause
Romanhafte Biografien

»Nehmen Sie doch bitte Platz.«
»Danke, aber ich sitze schon.«

Willkommen in meinem Leben. Ja, ich sitze im Rollstuhl. Und nein, für Selbstmitleid habe ich keine Zeit. Wozu auch? Ich bin ja schließlich nur behindert. Die Welt hat viel zu bieten. Für Rollstuhlfahrer genauso wie für Fußgänger (vor allem hohe Bordsteinkanten). Es braucht nur einen Blick über den Tellerrand und gelegentlich (öfter) eine kleine Auseinandersetzung mit der Krankenkasse. Zugegeben, funktionierende Aufzüge können durchaus auch von Vorteil sein.

Macht euch gefasst auf einen unverfälschten Einblick in meinen Alltag aus der Hinternperspektive.