Paperback

Wer coacht hier wen?

Hunde erzählen aus ihrem Leben in 62 Geschichten - illustriert mit 26 Zeichnungen

Anna Roth
Belletristik, Kinder- & Jugendbücher, Unterhaltung & Kultur, Geschenkbücher

Wer coacht hier wen? Oder wie ich auf den Hund gekommen bin.
Diese Frage stellte sich mir, als meine Hundephobie ausbrach. Nur durch die Malerei konnte ich mich den damals gefürchteten Vierbeinern nähern. Ich malte nach Foto ab. Doch schon nach drei Wochen änderte sich meine Betrachtung: Anstatt ein Monster auf die Leinwand zu bannen, kreierte ich stets das Bild eines neugierigen Hundes. Oder eines Vierbeiners, der eins ist mit der Natur. Ich vertiefte mich in ihre Rassen und Psychologie. Spätestens als ich einen jungen Mops malte, war es um mich geschehen: Ich verliebte mich in Hunde.
Während meiner Coachingausbildung zum High Performance Coach begann ich, Hundegeschichten zu sammeln und aufzuschreiben. Ich wollte aus der Ich-Perspektive des Hundes erzählen. Wie er die Welt sieht. So versetzte ich mich in die Lage des Vierbeiners, hörte den Besitzern und Frauchen zu.
Das Resultat ist dieses Buch: “Wer coacht hier wen.” Es bedarf keiner Erklärungen. Vielmehr können wir lernen, wie Hunde sich verhalten und von ihnen lernen. “Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen”, sagt ein irisches Sprichwort.
Es ist die Herzverbindung und die Liebe, die uns der Hund schenkt.
Alle Geschichten sind wahre Erzählungen.