Hardcover

Möglichkeiten der Tierheilung jenseits des Tellerrandes

Anne Katrin Meyer
Religion & Spiritualität, Haustiere, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Altes Wissen - Neue Wege der Tierheilung.
Dieses Buch zeigt auf, was hinter den Beziehungen zwischen Mensch und Tier wirklich steckt. Warum werden Haustiere krank? Nichts ist Zufall. Es existieren Seelenpläne, die gemeinsam ausgelebt werden. Es enthält Informationen und uraltes Wissen, was in westlichen Kulturen verloren gegangen ist. Dabei steht nicht nur das Haustier, sondern auch der Mensch im Mittelpunkt. Der Leser erfährt Weisheiten, die sein eigenes Leben verändern können. Manches davon kann auf den ersten Blick befremdlich sein, doch im Zusammenhang ergibt alles ein schlüssiges Bild.

Es gibt heute unzählige Möglichkeiten der Behandlung, die alle ihre Bewandnis haben. Oft werden dabei jedoch nur die Symptome gelindert. Das führt nicht selten zu komplizierten, teuren und langwierigen Heilungswegen für das Tier. Wirkliche, ganzheitliche Heilung kann nur geschehen, wenn die Ursachen erkannt und behoben werden. Es gibt Ursachen, die unerkannt sind, weil das Wissen darüber fehlt. Genau an dieser Stelle müssen wir über den Tellerrand hinaus sehen. Es ist nicht in allen, doch in vielen schwierigen Fällen möglich, Heilung zu bewirken, die oft wie kleine und große Wunder erscheinen. Diese kleinen und großen Wunder werden in lebendigen Beispielen aus der Praxis von Anne Katrin Meyer, die als eingeweihte Paquo (Schamanisch Heilende in der peruanischen Andentradition) und Pampamesayok (Erdenhüterin) tätig ist, deutlich. Authentische Geschichten, die den Beweis für einfache Lösungen geben.