"Anne-Marie Bruch" - Autor bei Tredition.de
 

Anne-Marie Bruch

Anne-Marie Bruch, Jahrgang 1943, begann ihre literarische Tätigkeit als Lehrerin an Grund- und Hauptschulen. Während dieser Zeit entstanden zahlreiche kunstpädagogische Artikel, die in verschiedenen Fachzeitschriften veröffentlicht wurden. Seit einigen Jahren widmet sie sich vornehmlich der Kinder- und Jugendliteratur und hat bereits eine Reihe von Romanen und Kurzgeschichten verfaßt. Das Kriminalmärchen "Der Fuchs mit der roten Mütze" ist 1998 im Fouqué Literaturverlag erschienen.