"Anne Weinhart" - Autor bei Tredition.de
 

Anne Weinhart

Lyrik ist ihre Leidenschaft. Sie ist das Medium, in dem sie sich am deutlichsten ausdrücken kann. Sie macht mit ihren Gedichten dem Leser die Schönheit der Welt bewusst. Auch ihre nachdenklichen Gedichte sind lesenswert, weil sie immer einen Weg zeigen, der gangbar ist, auch in schwierigen Lebenslagen.
Anne Weinhart ist keine junge Frau mehr. Deshalb fließen ihre Lebenserfahrungen in ihre Arbeiten ein, schildern Lebenssituationen, Höhen und Tiefen wie sie uns allen begegnen können.
Von sich selbst sagt sie, dass ihre Lyrik besser ist als ihre Prosa. Aber das ist Ansichtssache.
In ihren Erzählungen und Romanen greift sie Themen der Generation über 60 Jahre auf. Sie schreibt über Verluste, neue Begegnungen und Chancen, die man auch in diesem Alter durchaus noch hat, um erfüllt und zufrieden leben zu können.

Bibliographie

"Episoden " von Anne Weinhart

Episoden

Erlebtes und Erdachtes Teil 2


"Episoden " von Anne Weinhart

Episoden

Teil 1

Weitere Veröffentlichungen

Auf meiner Insel aus Gedanken - Lyrik

ISBN
zum Buch

Episoden 1 Geschichten für die Handtasche

ISBN
zum Buch

Episoden 2 Erlebtes und Erdachtes

ISBN
zum Buch

Ein leiser Abschied

ISBN
zum Buch

Unter dem Mantel des Schweigens

ISBN
zum Buch