Paperback

Im Banne des Besten

Roman um Kaiser Trajan und seine Zeit

Annette Schons
Romane & Erzählungen

Marcus Ulpius Trajanus ist dreizehn Jahre alt, als er seinen Vater in die spanische Heimatprovinz begleitet. Bald schon muss sich der Senatorensohn in den Wirren des Vierkaiserjahres zurechtfinden.
Während der spätere Kaiser in Syrien als Militärtribun dient, wird Gaius, Sohn einer Friseurin und eines Centurios, in der Zivilsiedlung von Mogontiacum (Mainz) geboren. Einige Jahre später begegnen sich beide zum ersten Mal. Fortan kreuzen sich ihre Wege immer wieder.
Trajan war einer der bedeutendsten römischen Kaiser. Der Senat verlieh nur ihm den Titel "Optimus" – der Beste.
Im Roman werden die Blüte des römischen Imperiums und Anzeichen des Niedergangs erlebbar.