Paperback

Einsam zu zweit

Tagebuch

Anton Dr. Lihs
Romane & Erzählungen

Fesselnde, pikante, spannende Lektüre. Ein Buch, das zeigt, wie viel ein Mensch bereit ist zu investieren, um nicht der Routine zu verfallen und um mit sich selbst glücklich zu sein. Ein mutiges Portrait eines einfühlsamen Mannes im einundzwanzigsten Jahrhundert. Er – wohlhabend, erfolgreich, erfahren. Sie – eine Frau Mitte zwanzig, die einen Sponsor sucht. Sie lernen sich über eine Dating-Seite kennen. Zwei Menschen aus unterschiedlichen Welten und Generationen versuchen eine Beziehung aufzubauen, die auf Verständnis, Vertrauen und Ehrlichkeit basiert. Er motiviert sie, das Studium wieder aufzunehmen, sie baut seinen Lebensmut wieder auf. Sie bereisen Europa: Rothenburg, Danzig, Neuschwanstein, Thorn, Budapest, Venedig. Reichen gemeinsame Interessen für guten Wein, Küche, Musik, Filme und nicht zuletzt guten Sex, um eine dauerhafte Beziehung aufzubauen? Kann ein doppelt so alter Mann die Bedürfnisse einer jungen Frau erfüllen? Ist eine so viel jüngere Frau die richtige Partnerin für einen erfahrenen Mann? Ein ungewöhnliches Tagebuch der Ereignisse und der WhatsApp-Unterhaltungen. Basiert auf einer wahren Begebenheit.