"Arthur Kahane" - Autor bei Tredition.de
 

Arthur Kahane

Geboren am 2.5.1872 in Wien; gestorben am 7.10.1932 in Berlin.Der theaterbegeisterte Autor trat mit 19 Jahren aus der mosaischen Glaubensgemeinschaft aus, studierte Literatur und Philosophie, war Anarchist und vertrat lebenslang einen subjektivistischen »Glauben an den Einzelnen«. Von 1905 bis 1932 war er Dramaturg am Deutschen Theater in Berlin. Er war Herausgeber der Monatsschrift »Das junge Deutschland« und, zusammen mit Felix Hollaender, der »Blätter des Deutschen Theaters«.Quelle: Killy Literaturlexikon